Zeichen in Stein Profil


Im Rahmen meiner Diplomarbeit "Zeichen in Stein" möchte ich Sie auf den folgenden Seiten dazu anregen, sich spielerisch mit den Stilmerkmalen der großen Epochen auseinanderzusetzen.

Als Markierungspunkte mit integrierten Sinnzeichen nehmen meine Epochensteine, sowohl in der eigens entwickelten Symbolsprache, als auch in der jeweiligen Steinart, Oberflächenbearbeitung und Anrißtechnik, Bezug auf die Kunstgeschichte.

Die dazu gestellten Fragen können auch ohne fundiertes, kunsthistorisches Wissen, unter genauer Betrachtung der assoziativer Grafiken in Skizze und Bild, richtig beantwortet werden.

Von drei Lösungsvorschlägen ist je nur eine Aussage gültig.

Das Spiel beginnt mit dem Romaniksymbol.